Ein am 2017 geborener Labrador-Bulldoggen-Mix; ist stubenrein, 1-2 Stunden bleibt er alleine; dann fängt er an Dummheiten zu machen. Er hat viel Kraft und Energie und sollte deswegen körberlich und geistig gefordert werden; ein Besuch der Hundeschule ist unbediengt nötig. Sein Sozialverhalten ist gut, aber rennt gerne alles und jeden um. Für Kinder ab 12 Jahren geeignet, Katzen sollten nicht im Haus sein.